KAREN KLING

Fotografie und Wachs
 

Dresdner Porträts

Auf der Kunstmesse „ArtMuc“ vom 2. bis 5. Juni 2016 war erstmals das Kunstwerk „Dresdner“ zu sehen. Dabei handelt es sich um eine Komposition aus Selfies von Menschen, die in Dresden leben. Die anonymen Fotos werden mit farbigem Wachs überarbeitet und dann zusammengestellt. Die Position der einzelnen Porträts bleibt variabel, so dass je nach zur Verfügung stehender Wandfläche unterschiedliche Größen und Formen der Komposition möglich sind (z.B. die seitliche Reihung zu einem Fries). Die Selfies stellen mir Freunde und Bekannte zur Verfügung, aber auch Zufallsbegegnungen und Unbekannte, die ich bei entsprechenden Aktionen anspreche.

 



 

Es geht weiter: Wollen Sie Teil des Kunstwerks sein?

Dann schicken Sie bitte Ihr Selfie mit Namen an karen.kling@web.de bzw. per SMS oder WhatsApp an 0173/3662556. Anforderungen an das Selfie: Es sollte der ganze Kopf plus Oberkörper bis Brusthöhe zu sehen sein. Möglichst hohe Auflösung (mind. 500KB). Zwingend ist ein neutraler Gesichtsausdruck wie auf einem Passfoto, das Selfie bitte nicht überarbeiten. Möglich sind frontale Aufnahmen, aber auch schräg von der Seite, von oben und von unten – so lange mindestens die Hälfte des Gesichts zu sehen ist. Wenn Sie Ihren Namen angeben (wird nicht erwähnt), kann ich Sie bei eventuell aufkommenden Fragen antexten/-mailen.